Where to, Miss?

Samstag, 10.12.16, 11:30, Riffraff: Tickets
Sonntag, 11.12.16, 19:00, Houdini: Tickets - Wiederholung ohne Gespräch
OV/d 83' | Manuela Bastian | D 2016 | Dok

Devki will unbedingt Taxifahrerin werden. Sie will andere Frauen sicher nach Hause bringen und finanziell unabhängig sein. Um ihr Ziel zu erreichen, muss sie sich gegen ihren Vater, gegen ihren Ehemann und gegen ihren Schwiegervater durchsetzen. Bisher gibt es in Indien nur sehr wenige Taxifahrerinnen. Ihre «Lady Cabs» stehen ausschliesslich weiblichen Fahrgästen zur Verfügung, zur Ausbildung gehört auch Selbstverteidigungstechnik. Die sorgfältige Langzeitstudie folgt der lebensfrohen Protagonistin im Kampf um etwas Freiraum innerhalb der festgefahrenen patriarchalischen Strukturen der indischen Gesellschaft. Die geschützte Kabine des Autos bietet den Raum für intime Gespräche über weibliche Rollenbilder, sexuelle Übergriffe und individuelle Emanzipationsstrategien. (slb)

Weibliche Rollenbilder im Wandel
Podiumsgespräch über Frauen in traditionellen Männerberufen, Rollenerwartungen in Europa und in der Schweiz in unterschiedlichen kulturellen und gesellschaftlichen Kontexten, Frauenrechte in Indien und Schutzstrategien vor sexuellen Übergriffen.
Gäste: Der Produzent des Films Marvin Rössler und Daniela Scherello (Stiftungsrätin Medica Mondiale Foundation Switzerland) Moderation: Sascha Lara Bleuler

Präsentiert mit Medica Mondiale Foundation Switzerland.


TRAILER