ABOUT

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10.Dezember findet seit 2015 alljährlich das «Human Rights Film Festival Zurich» statt. Das Programm widerspiegelt die Vielfalt von Menschenrechts-Anliegen in unterschiedlichen Regionen und gesellschaftlichen Konstellationen. Wir zeigen künstlerisch starke Filme, die dringliche Menschenrechts-Themen überzeugend ergründen.


Dazu gehören Flüchtlings- und Migrationsfragen, die Syrienkrise, Rohstoffgewinnung oder Frauenrechte und LGBTI-Rights. Die anschliessenden Podiumsgespräche erweitern das Programm und bieten die Möglichkeit, das Gesehene in Kontext zu setzen und zu diskutieren.